Sondertransporte (Begleitfahrzeug)

Unter dem Begriff Begleitfahrzeug versteht man bei einem Schwertransport ein entsprechend ausgerüstetes Fahrzeug, das einen solchen Transport begleitet, zur Absicherung des Schwertransportes nach hinten (Warnung des nachfolgenden Verkehrs, Überholverbot), bzw. vor dem Transport, um die Freiheit der benötigten Fahrbahnbreite zu gewährleisten.


Ob Überbreite, Überlänge, Überhöhe oder Übergewicht - für jede Abweichung ausserhalb der Standartmasse benötigen Sie eine Ausnahmebewilligung des zuständigen Kantons - oder des ASTRA (für Transporte auf Autobahnen oder Importfahrten).